logo
  • slidebg10

    Trekking in Majorca!

    Enjoy guided trekking tours.

    Book here!
  • slidebg10

    Enjoy our package deal for only 799,00 Euro!

    Including room with sea view, half board and tour guides.

    Book here!

Trekking in Majorca

Wanderwochen im Hotel Vent-i-mar, Can Picafort
In den herrlich ruhigen Monaten März und November des Jahres bieten wir für unsere Gäste Wanderwochen an. Beide Monate gelten als Geheimtipp unter Liebhabern der Insel. Insbesondere der März zeigt seine Schönheit, wenn die Blüte der vielen Obstbäume beginnt. In dieser Zeit bieten wir ein wechselndes Programm von Wandertouren an. Die Wanderungen führen geschulte Guides durch. Sie passen den Schwierigkeitsgrad der Wanderungen individuell an die Gruppe an. Wanderbeispiele finden sie unten stehend.

Preise für 7 Nächte ab 799,00 Euro pro Person inklusive drei Wanderungen mit Transfer, Doppelzimmer mit Meerblick, Halbpension und Gratis W-Lan.
Der Preis gilt für die eigene Anreise. Transfer vom Flughafen Palma de Mallorca sind optional buchbar ab 60,- Euro pro einfache Fahrt (bis zu sechs Personen)

Zur Buchung kontaktieren Sie uns bitte via E-Mail oder Buchungsformular.

Wanderbeispiele:

Strandwanderung
Strandwanderung von Can Picafort über Son Serra del Marina in das Fischerdorf Colonia de Sant Pere. Der im Jahr 1880 gegründete Ort hat nur knapp über 500 Einwohner und ist ein wunderschönes und ruhiges Ziel der Wanderung. Auf dem Weg passieren wir den Ort Son Serra del Marina, der von einheimischen aufgrund seines wunderschönen Strandes geschätzt wird. Hier entdecken wir die nahezu unberührte und sensible Dünenzone der Marina de Sa Canova, die unter Naturschutz gestellt wurde. Wacholder, Rosmarin, Strandlilien oder – disteln gedeihen in dem Gebiet ebenso wie geschützte Vogelarten.

Gehzeit: ca. 3,5h Terrain: Leicht, Strand und Küstenwanderung Start: Die Wanderung startet direkt vom Hotel

Weinwanderung
Wir starten am Morgen mit einem ca. 20min Transfer nach Pollença, eine Gemeinde mit über 16.000 Einwohnern. Von hier aus Starten wir einen ca. 3h Wanderung durch Vall de Bóquer welches ein Lieblingsziel vieler Vogelbeobachter ist. Neben den Vöglen begleiten insbesondere halbwilde Ziegen und Schafe die Wanderung. Zum Abschluss kehren wir in eine kleine aber feine Bodega ein. Der malerische Weinberg lädt bei einer Kostprobe des Weines zum Verweilen ein. Da die Produktion sich direkt auf dem Gelände befindet besteht hier die Möglichkeit alles über den mittlerweile exzellenten Weinbau in Mallorca zu erfahren. Am Abend laden wir Sie, wieder im Hotel angekommen, herzlich zu einem Umtrunk mit mallorquinischen Weinen ein.

Gehzeit: ca. 3,5h Terrain: Schotterwege, leichte Bergpfade Start: Die Wanderung startet in Pollensa

Kapwanderung zum „Treffpunkt der Winde“
Das Ziel der Wanderung ist das Cap Formentor – der nördlichste Punkt der von Mallorca. Mit 384 Metern über dem Meeresspiegel bietet das Cap Formentor spektakuläre Steilküsten und atemberaubende Ausblicke an. Wir beginnen die Wanderung an einer Landstraße die zum Kap führt. Über sich den Berg hinauf schlängelnde Pfade wandern wir hoch zum Kap – spektakuläre Ausblicke auf die Bucht von Pollença inklusive.

Gehzeit: ca. 4h Terrain: Schotterwege, leichte Bergpfade Start: Landstraße Richtung Cap Formentor

Schluchtenwanderung „Torrent de Pareis“
Das „Torrent de Pereis“ ist ein Sturzbach, welcher nicht ständig Wasser führt, der in Sa Calobra in das Meer mündet. Diese Wanderung wird von den meisten einheimischen Wanderern als die spektakulärste Wanderung der ganzen Insel angesehen. Der Grund: Bis zu 300 m hohen Felswände, ein wilder und einzigartiger Charakter, Kletterstellen und ein wunderschönes Ende der Wanderung im Meer. Das Flussbett wurde mittlerweile zum “Monument Natural” (Naturdenkmal) erklärt. Mit dem Bus kehren wir zum Ausgangspunkt der Wanderung zurück.

Gehzeit: ca. 4h Terrain: schwierig Start: Die Wanderung startet in Escora

Für alle Wanderungen benötigen Sie eingelaufen Wanderstiefel.